Golfclub Sterngartl
Bahn 12

An diesem Par 5 kann mit konsequentem Spiel eine gute Birdie-Chance erarbeitet werden. Ein solider Abschlag Mitte Fairway sollte allemal reichen – nur die wenigsten werden mit dem zweiten Schlag das Wasserhindernis überschlagen oder gar das Grün erreichen können! Ein unkontrollierter Abschlag könnte hingegen das Out rechts oder die Baumreihe links des Fairways ins Spiel bringen.

Mit dem zweiten Schlag sollte idealerweise zwischen die Teiche gezielt werden. Wer zu nahe vor dem rechten Teich zu liegen kommt, darf aus einer Abwärtslage weiterspielen.

Das Grün ist in einen Hang eingebettet. Idealerweise auf der rechten Seite angespielte Bälle werden vom Hang in Richtung Grün weiter geleitet. Bälle, die links auf oder neben dem Grün landen, drohen weit weg vom Grün in Richtung Wasserhindernis hinunter zu laufen. Der Bunker links vorne sollte jedenfalls gemieden werden, da aus der tiefer liegenden Position das Grün nur schlecht angespielt werden kann.

Das Grün hängt mäßig stark von hinten nach vorne. Besser die Fahne nicht zu lang anspielen!

 

Der Weg zum nächsten Loch führt Sie am Clubhaus vorbei. Nutzen Sie die Möglichkeit um ihren Getränkevorrat aufzustocken oder benützen Sie auch gerne die Toiletten.

 

Rot360 m
Blau370 m
Gelb441 m
Weiß481 m

Grüntiefe: 31 m

 

PAR 5
HCP 4

Bahn 12

 

<- Bahn 11            Bahn 13 ->

 

1  2  3  4  5  6  7  8  9 

10  11  12  13  14  15  16  17  18