Golfclub Sterngartl
Bahn 2

Das kürzeste Par 3 am Platz ist zugleich eines der leichtesten Löcher.

Die Spielbahn weist keine signifikanten Höhenunterschiede auf, was die Schlägerwahl relativ einfach machen sollte. Der kleine Teich ist deutlich vor und rechts des Grün positioniert und sollte demnach auch nicht ins Spiel kommen. Der dem Grün vorgelagerte Bunker wäre nicht schwierig zu spielen, kann aber mit einem gut geplanten Schlag zumeist erfolgreich vermieden werden. Lassen Sie den Ball besser nicht zu kurz, denn auch die leichte Steigung an der Vorderseite des Grüns begünstigt zusätzlich tendenziell längere Schläge. Sollten Sie das Grün überschlagen, drohen Ihnen keine unlösbaren Aufgaben. Eine ausgeprägte Böschung sichert das Grün auf der Rückseite gut ab. Aus der flachen Mulde zwischen der hinteren Böschung und dem Grün kann der Chip unproblematisch an die Fahne angenähert werden.

Das Grün ist relativ eben und somit ohne besondere Schwierigkeiten.

 

Rot116 m
Blau121 m
Gelb127m
Weiß132 m

Grüntiefe: 26 m

 

PAR 3
HCP 17

Bahn 2

 

<- Bahn 1            Bahn 3 ->

 

1  2  3  4  5  6  7  8  9 

10  11  12  13  14  15  16  17  18