Golfclub Sterngartl
Bahn 4

Das Grün dieses anspruchsvollen Par 3 ist stark moduliert und gut verteidigt. Die steilen seitlichen Abhänge außerhalb der vier Grünbunker erschweren allfälliges kurzes Spiel, da die Fahne von dort oft blind angespielt werden muss.

Bogey-Golfer umspielen gerne den vorgelagerten Bunker und legen mit einem wohl dosierten Abschlag auf die rechte Seite vor. Die Hangneigungen befördern den Ball nicht selten in die Nähe des Grüneingangs. Mit einem guten Chip vom Grüneingang aus wird sogar noch das Par möglich!

Das Loch spielt sich aufgrund der großen Höhendifferenz um etwa 2 Schläger kürzer. Der zeitweise lebhafte Wind sollte hier in die Schlägerwahl ebenfalls mit einbezogen werden.

Das Grün neigt sich trichterförmig zur Mitte, zwei Wellen im Grün – eine von links und eine von hinten herein – schirmen eine Fahnenposition links hinten gut ab.

 

Rot152 m
Blau166 m
Gelb166 m
Weiß181 m

Grüntiefe: 21 m

 

PAR 3
HCP 11

Bahn 4

 

<- Bahn 3            Bahn 5 ->

 

1  2  3  4  5  6  7  8  9 

10  11  12  13  14  15  16  17  18